Zurück zur Liste

MULTI-SENSE

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Das System Multi-Sense ermöglicht die Auswahl von fünf Modi, welche je nach Fahrzeug den Fahrstil, das Lichtambiente, den Komfort und den Motorklang beeinflussen:

- die Modi Comfort, Neutral, Eco und Sport sind vordefiniert und mit konfigurierbaren Lichtverhältnissen und einer konfigurierbaren Motorlautstärke verknüpft;

- Der Modus Perso ist komplett konfigurierbar.

Die Fahrmodi haben einen Einfluss auf:

- die Servolenkung;

- das Ansprechverhalten des Motors und des Getriebes;

- den Wärmekomfort.

Sie beeinflussen auch:

- die Beleuchtung des Fahrgastraums und der Instrumententafel;

- die Informationen in der Instrumententafel und im Multimedia-Display;

- den Motorklang;

- den Massagesitz.

Bei jedem Start kann das Fahrzeug im aktuellen Modus oder im Modus Neutral starten.

Comfort-Modus

Dieser Modus begünstigt eine weiche Lenkunterstützung. Das Ambiente im Fahrzeuginnern ist ruhig, gedämpft.

Neutral-Modus

Im standardmäßig eingestellten Modus Neutral sind die Werkeinstellungen des Fahrzeugs vorgewählt.

Eco-Modus

Im Eco-Modus liegt der Schwerpunkt auf einer energiesparenden Fahrweise und der Einhaltung des Umweltschutzes. Die Lenkunterstützung ist weich, Motor- und Getriebe-Management sind auf eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs ausgerichtet. Die Klimaanlage wird so gesteuert, dass keine unnötige Energie verbraucht wird.

Siehe Kapitel 2 unter „Empfehlungen zur Fahrweise, energiesparende Fahrweise“.

Sport-Modus

Dieser Modus lässt eine schnellere Reaktionsfähigkeit des Motors und des Getriebes zu. Die Lenkunterstützung ist straffer.

Perso-Modus

Mit diesem Modus können Sie den Fahrstil, das Lichtambiente und, je nach Fahrzeug, den Komfort und den Motorklang manuell konfigurieren.

Abstellen des Motors im Modus Sport oder im Modus Perso mit der Motoreinstellung im Modus Sport mode.

Je nach Fahrzeug werden Sie bei Neustart des Fahrzeug gefragt, ob Sie die Motoreinstellung im Modus Sport beibehalten möchten.

In allen Modi können Sie die Farbe der Umgebungsbeleuchtung sowie das Format der in der Instrumententafel und im Multimedia-Display angezeigten Informationen ändern.

Sie können auch auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

Zugang zum Menü

Je nach Fahrzeug können Sie Multi-Sense folgendermaßen aufrufen:

- ausgehend vom Multimedia-Display 1. Wählen Sie das Menü „Fahrzeug“ und anschließend „Multi-Sense“;

- mit dem Schalter 2;

- unter Verwendung der Taste Eco 3, die automatisch den Modus Eco startet und für einige Sekunden im Multifunktions-Display 1 das „Multi-Sense“-Menü aufruft.